Henschel Quartett

Wir freuen uns sehr das Henschel Quartett bei Vienna Music Connection begrüßen zu dürfen. 
Es ist uns eine Ehre dieses Ensemble zu unseren Künstlern zählen zu dürfen.  

Mariusz Trelinski

Inszeniert Salome

Mariusz Treliński inszeniert "Salome" von Richard Strauss an der Prager Staatsoper.
Premieren: 23.10. und 26.10.
Weitere Vorstellungen: 29.10., 25.11., 07.12.

Ernst Theis

90 Jahre Radio "Radiomusik" auf Ö1

Der österreichische Dirigent Ernst Theis im Gespräch mit Otto Bursatti in einer dreieinhalbstündigen Sendung auf Ö1 am Samstag, 27. September 2014, 19:30 

 

Nadja Michael

An der Bayerischen Staatsoper

Nadja Michael singt an der Bayerischen Staatsoper in Janáčeks "Die Sache Makropulos" die Rolle der Emilia Marty.
Premiere: 19.10. 
Weitere Vorstellungen: 22.10., 26.10., 29.10., 1.11.

Rainer Trost

Am Theater an der Wien

Rainer Trost ist als Pylade in Glucks "Iphigénie en Aulide et Tauride" am Theater an der Wien zu sehen.
Vorstellungstermine: 16., 18., 21., 24., 27. und 29. Oktober.

Sara Hershkowitz

Die Entführung aus dem Serail

Sara Hershkowitz verkörpert am Stadtheater Gießen die Konstanze in Mozarts "Die Entführung aus dem Serail".
Premiere: 27.09.
Weitere Vorstellungen: 5.10., 17.10., 26.10., 14.11., 12.12.

CD-Präsentation / Konzert

14. Oktober / 24. Oktober

"Die schöne Magelone" von Johannes Brahms in einer Einspielung mit Julia Stemberger, Paul Armin Edelmann und Charles Spencer beim Label Capriccio wird am 14.10. um 18:30 bei DaCapo Klassik (Seilerstätte 30, 1010 Wien) präsentiert.
Am 24.10. wird das Programm im Rahmen eines Liederabends, begleitet von Bernadette Bartos, im Neuen Burgsaal der Burg Perchtoldsdorf zur Aufführung gebracht.

Stephanie Houtzeel

An der Oper Graz

Stephanie Houtzeel ist an der Oper Graz in Händels "Xerxes" als Arsamene zu sehen.
Premiere: 29.11.
Weitere Vorstellungen in diesem Jahr: 03., 12. und 14.12.

Roberto Paternostro

Am Teatro Colón

Roberto Paternostro dirigiert "Elektra" von Richard Strauss am Teatro Colón in Buenos Aires.
Termine: 28.10., 31.10., 02.11., 04.11.

Thomas Michael Allen

An der Komischen Oper

Thomas Michael Allen singt an der Komischen Oper Berlin in "Ein Sommernachtstraum" von Benjamin Britten die Rolle des Flaut. Premiere: 13. September.
Weitere Vorstellungen: 21.9., 3.10, 15.10, 31.10

Diapason d'Or Juli

Für die erste Gesamteinspielung von Tito (Gluck)

Die erste Gesamteinspielung von Glucks "La clemenza di Tito" mit dem Ensemble l'arte del mondo unter der Leitung von Werner Ehrhardt, sowie den Solisten Arantza Ezenarro, Rainer Trost und Flavio Ferri-Benedetti ist vor Kurzem veröffentlicht worden und hat den Diapason d'Or des Monats Juli erhalten.

Neue Veröffentlichungen

Sara Hershkowitz singt Donizettis cantata "Aristea", erschienen im Juni 2014 bei NAXOS (world premiere recording)

Paul Armin Edelmann und Charles Spencer: Ausgewählte Lieder von R. Schumann; Veröffentlichung: Februar 2014

Neuerscheinung der CD „OSTWIND“ (Organum Classics) des Klavierduos Eduard & Johannes Kutrowatz. Werke des japanischen Kultkomponisten Ryuichi Sakamoto (u. a. schrieb er die Filmmusik zum Oscargekrönten Film „Der letzte Kaiser“)

Neue CD-Einspielung beim Wiener Label Capriccio. Begleitet vom Pianisten Charles Spencer hat Ramón Vargas Lieder von Verdi eingesungen.

Edita Gruberová, die »Primadonna assoluta des Belcanto« präsentiert mit großer Freude ihre neue Mozart-CD, die mit dem Ensemble l'arte del mondo unter Werner Ehrhardt eingespielt wurde.

Die Fledermaus: erschienen bei CAPRICCIO mit Solisten wie Paul Armin Edelmann, Natascha Petrinsky, Rainer Trost. Friedrich Haider dirigiert das WDR Rundfunkorchester Köln.

 

Der junge Cellist Matthias Bartolomey hat soeben zusammen mit dem Pianisten Clemens Zeilinger bei ARS seine erste Solo CD mit Werken Previn, Schostakovich und Berauer veröffentlicht.

Werner Ehrhardt dirigiert "La clemenza di Tito" von Chr. W. Gluck (World Premiere Recording)

Thomas Michael Allen (Tenor) und Charles Spencer (Klavier): "Far Away" mit Liedern von Beethoven, Fauré, Zemlinsky, Britten, Barber, Eisler, Weill; Veröffentlichung: Februar 2014 (CAPRICCIO)

Werner Ehrhardt dirigiert "La finta giardiniera"

Juan Carlos Rodríguez: Klavierstücke von R. Schumann

Pianist Manuel Lange begleitet Mario Zeffiri: Lieder von F. Liszt und R. Strauss; Veröffentlichung: Herbst 2013

Roberto Paternostro dirigiert "Der Ring des Nibelungen" (DVD)